Kurse & Touren 2018

Der Hochstaufen im Winterkleid – gesehen vom Gipfel des Zwiesel.

Foto: Manfred Abfalter

Alle Gruppen

Alle Kurse & Touren 2019

Bereits stattgefundene Kurse und Touren finden Sie im → Archiv

23
Feb´19

Familiengruppe

Schlittenfahren – Hochalm

Ausflug zur Hochalm, Heutal


LEITUNG & ANMELDUNG
Familie Tiefenthaler →Tourenbegleiter


BESCHREIBUNG

Aufstieg zur Hochalm im Heutal. Nach dem Einkehren Abfahrt mit dem Schlitten und Stirnlampen ins Tal.

Treffpunkt 15.00 Uhr in Piding. Gehzeit: ca. 1,5 Std.

23
Feb´19

Tourenreferat

Hocheiser (3.206 M)

Skitour in den Hohen Tauern


LEITUNG & ANMELDUNG
Engelbert Eder →Tourenbegleiter


BESCHREIBUNG

3.000er Skitour in den Hohen Tauern mit Ausgangspunkt Enzingerboden. Skitour mit top Abfahrtshängen, alpintechnisch relativ einfach. Hochalpine Tour mit wunderschönem Aussichtsgipfel.


KONDITION/GEHZEIT

Anspruchsvoll, ca. 5 Stunden, 1.742 Hm


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Sicheres Aufsteigen im steilen Spitzkehrengelände. Sicheres Skifahren in jeder Schneeart, im steilen Gelände.


AUSRÜSTUNG

Skitourenausrüstung, LVS -Gerät, Schaufel, Sonde, Harscheisen


TEILNEHMERZAHL

max. 5 Personen


KOSTEN

Anteil an Fahrgemeinschaft

28
Feb´19

Seniorengruppe

Tagesskitour – Buchensteinwand

Begleitung
H. Holzgartner Tourenbegleiter

Aufstieg erfolgt über die Skitourenroute

05
Mrz´19

Seniorengruppe

Faschingswanderung

Begleitung
Chr. und W. Riedel Tourenbegleiter

Ziel je nach Schneelage

03 05
Mrz´19

Familiengruppe

Einstieg ins Eisklettern – Terminänderung!

Einstieg ins Eisklettern im Rauriser Tal – alternativ Skitouren

Der ursprünglich angegebene Termin im Heft musste vorverlegt werden.


LEITUNG & ANMELDUNG
Familie Bauregger →Tourenbegleiter


BESCHREIBUNG

Stützpunkt ist die Sonnblickbasis in Kolm Saigurn. Einführung ins Eisklettern am Eis-Turm direkt vor der Hütte und erste TopRope-Versuche an den einstiegsfreundlichen Eisfällen rund um die Hütte.

Ebenso sind Skitouren möglich (Kolmkarspitze, 700 Hm im Aufstieg + Abfahrt im alpinen Gelände). Aufstieg am Freitag mit Tourenski (Gepäcktransport zur Hütte).
Abfahrt am Sonntagnachmittag mit Ski (oder Schlitten). Geeignet für Familien mit Kindern ab 12 Jahre.

Ausrüstung: Skitourenausrüstung, LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, Gurt, Helm, wenn vorhanden Steigeisen/Eisgeräte, bei Bedarf Organisation von Leihausrüstung

06
Mrz´19

Seniorengruppe

Seniorenstammtisch

Begleitung
H. Holzgartner

19 Uhr Poststuben

Fischessen am Aschermittwoch

01 15
Mrz´19

Tourenreferat

Hallenkletterkurs für Anfänger

Kletterhalle Karlsgymnasium

01. UND 15. MÄRZ VON 17.00 – 20.00 UHR


LEITUNG & ANMELDUNG
Stefan SchmiedTourenbegleiter
Sebastian Schneider


BESCHREIBUNG

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Vermittlung der Sicherheits-Basics: Knoten, Sicherungsgeräte, Kletterregeln, Kommunikation mit Kletterpartner.
Am zweiten Kurstag haben die Teilnehmer die Möglichkeit als Kompetenznachweis den »Kletterschein Indoor« zu erwerben.


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Keine. Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch Wiedereinsteiger in den Klettersport, die ihre (Sicherungs-)Kenntnisse auffrischen wollen.


AUSRÜSTUNG

Klettergurt, falls vorhanden Sicherungsgerät und Kletterschuhe, Verpflegung


TEILNEHMERZAHL

max. 10 Personen


KOSTEN

Teilnehmergebühr 20 €

16 17
Mrz´19

Tourenreferat

Skitourentage im Werdenfelser Land

Skitouren im Karwendel, Wetterstein


LEITUNG & ANMELDUNG
Andreas Schuchert →Tourenbegleiter


BESCHREIBUNG

Zwei Skitouren-Tage im Bereich des Karwendel- und Wettersteingebirges. Viele Skitourenmöglichkeiten, welche mit relativ kurzen Fahrstrecken zu erreichen sind und sich je nach Schnee- und Wetterverhältnissen, sowie nach Kondition und Fahrkönnen anpassen lassen. Übernachtung in einer Pension im Tal.
Als Beispiele: Scheinbergspitze 1.926 m, Schafreuter 2.102 m, Grünsteinumfahrung von Ehrwald 2.272 m, Dammkar im Karwendel


KONDITION/GEHZEIT

Touren bis ca. 1.200 Hm im Aufstieg, Gehzeiten bis ca. 4 Std.


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Sicheres Skifahren im freien alpinen Gelände


AUSRÜSTUNG

Komplette Skitourenausrüstung, Harscheisen, LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, erste Hilfe-Set


TEILNEHMERZAHL

max. 6 Personen


KOSTEN

20 €, Anteil Fahrgemeinschaft, ÜN, HP, evtl. anfallende Stornokosten

16 17
Mrz´19

Tourenreferat

Skitourenwochenende in Südtirol

Skitouren im Pflerschtal, Stubaier Alpen


LEITUNG & ANMELDUNG
Engelbert Eder →Tourenbegleiter


BESCHREIBUNG

Skitourenwochenende im Südtiroler Pflerschtal mit einem anspruchsvollen Ziel (Aglsspitze) auf den höchsten Gipfel des Pflerschtals und einer mittelschweren Skitour (Ellesspitze). Übernachtung im Tal.

Aglsspitze 3.190 m: Weite Skitour mit alpintechnischen Schwierigkeiten im Gipfelbereich.
Ellesspitze 2.661 m: Großartige Skitour über weite weiße Flächen von Innerpflersch auf die Ellesspitze gegenüber des imposanten Tribulaun. Aussichtsreiche, mittelschwere Skitour.


KONDITION/GEHZEIT

Aglspitze: ca. 5-6 Std., 1.810 Hm
Ellesspitze: ca. 4-5 Std., 1.370 Hm


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Sicheres Aufsteigen im steilen Spitzkehrengelände. Sicheres Skifahren in jeder Schneeart, im steilen Gelände. Für Gipfelanstieg eventuell Steigeisen und Pickel nötig. Eigenständiges Gehen am Gipfelgrat, keine Seilsicherung.


AUSRÜSTUNG

Skitourenausrüstung, LVS Gerät, Schaufel, Sonde, Harscheisen, Steigeisen, Pickel


TEILNEHMERZAHL

max. 5 Personen


KOSTEN

20 €, Anteil Fahrgemeinschaft, ÜN, HP

Weitere Informationen zu unseren → Gruppen

Bitte beachtet auch unbedingt unsere Hinweise zur Durchführung unserer Unternehmungen → Wichtige Hinweise