Kurse & Touren 2018

Der Hochstaufen im Winterkleid – gesehen vom Gipfel des Zwiesel.

Foto: Manfred Abfalter

Kurse & Touren 2018

Tourenreferat

Bereits stattgefundene Kurse und Touren finden Sie im → Archiv

12 13
Mai´18

Tourenreferat

Radtour Altmühltal

Thema:
Radtour Altmühltal

Begleitung
A. Häusl

 

16
Mai´18

Tourenreferat

Wanderung – Thumseesteig/Weißbachschlucht

LEITUNG & ANMELDUNG
Eva Reiter

ORT
Reichenhaller Berge

BESCHREIBUNG
Schöner, erlebnisreicher Rundweg vom Thumsee über den Thumseesteig zur Höllbachalm, Mauthäusl, Weißbachschlucht,
Nesselgraben und zurück zum Thumsee.

KONDITION/GEHZEIT
Aufstieg und Abstieg 564 Hm

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

AUSRÜSTUNG
Gutes Schuhwerk, Tagesrucksack

TEILNEHMERZAHL
max. 14 Personen

KOSTEN
keine

03
Jun´18

Tourenreferat

Klettersteig Grünstein

LEITUNG & ANMELDUNG
Tom Dendl

ORT
Grünstein – Berchtesgadener Alpen

BESCHREIBUNG
Isidorroute

KONDITION/GEHZEIT
Zeit im Aufstieg ca. 3 Stunden, 700 Hm

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Leichte Anfängerklettersteigtour mit kurzen Stellen C

AUSRÜSTUNG
Klettersteigausrüstung

TEILNEHMERZAHL
mind. 3 bis max. 6 Personen

KOSTEN
Anteil an Fahrgemeinschaft

04 08
Jun´18

Tourenreferat

Radtour Alpe – Adria

Thema:
Radtour Alpe – Adria

Begleitung
A. Häusl

 

09
Jun´18

Tourenreferat

Erste-Hilfe für Bergsteiger

LEITUNG & ANMELDUNG
Christoph Trübenbacher, Bergwacht Bad Reichenhall

ORT
Kugelbachbauer, Klettergarten Karlstein

BESCHREIBUNG
Allgemeine Erste Hilfe und spezielle Anforderungen und Methoden medizinischer Hilfe bei Bergunfällen. Aber auch die Alarmierung und Vorbereitung für Rettung durch Organisationen und Hubschrauber sowie behelfsmäßige Methoden des Abtransports.

KONDITION/GEHZEIT
Aufstieg zum Kugelbachbauer ca. 20 Min, Dauer ca. 6 Std.

AUSRÜSTUNG
normale Wanderausrüstung, Wetterschutz, falls vorhanden Erste-Hilfe-Paket

TEILNEHMERZAHL
max. 12 Personen

KOSTEN
Mittagessen beim Kugelbachbauer

16
Jun´18

Tourenreferat

Naturtour zur Halsalm

LEITUNG & ANMELDUNG
Fritz Eberlein

ORT
Reiteralm

BESCHREIBUNG
Start am Parkplatz Klausbachtal zum Jugendhotel Hintersee. Von hier teils steil zum Triebenbachweg und auf ihm zur
Halsalm. Abstieg auf Forstweg, auch teils steil, zur Halsgrube und ins Klausbachtal. Zurück zum Parkplatz beim Klausbach
Haus. Keine Einkehr, Quelle läuft nicht immer.

KONDITION/GEHZEIT
Übliche Kondition für einfache, aber mehrstündige Wanderung. Aufstieg etwa 2 Stunden, ca. 450 Hm

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Manchmal ausgesetzte Wegstücke, für Kinder in Begleitung geeignet.

AUSRÜSTUNG
Wanderschuhe, Stöcke empfohlen

TEILNEHMERZAHL
max. 25 Personen in Reihenfolge der Anmeldung ab 14.06.2018 jeweils ab 18.00 Uhr. Frühere Anmeldungen werden nicht angenommen.

KOSTEN
Anteil an Fahrgemeinschaft

20
Jun´18

Tourenreferat

Wanderung – Braunedlkogel 1.894 m

LEITUNG & ANMELDUNG
Petra Schmölzl, Eva Reiter

ORT
Braunedlkogel – Osterhorngruppe

BESCHREIBUNG
Vom Postalmparkplatz Aufstieg über die Rettenalmhütte (1.211 m) auf kleinem Steig zum Gipfel. Abstieg über Moosbergsattel
im leichtem Auf und Ab. Einkehrmöglichkeit Rettenegghütte beim Abstieg.

KONDITION/GEHZEIT
Gesamtgehzeit ca. 4 1/2 Std., 800 Hm

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Bergwanderung

AUSRÜSTUNG
Normale Bergausrüstung

TEILNEHMERZAHL
max. 12 Personen

KOSTEN
Anteil an Fahrgemeinschaft

23
Jun´18

Tourenreferat

Klettertour IV. Grad – Untersberg Südwand

LEITUNG & ANMELDUNG
Max Spitzer

ORT
Untersberg Südwand – Berchtesgadener Hochthron 1.972 m, Berchtesgadener Alpen

BESCHREIBUNG
Klassische Klettertour, die mit originellen Kletterstellen (Nudelwoigler, Gelber Riß) dem leichtesten Weg durch die Südwand direkt zum Gipfel folgt.
Zustieg von Ettenberg über den Scheibenkaser. Abstieg über den Normalweg oder alternativ durchs Mittagsloch.durchs Mittagsloch.

KONDITION/GEHZEIT
– Parkplatz Ettenberg › Scheibenkaser › Einstieg: ca. 2¼ Std., 950 Hm
– Südwand 8 SL: ca. 3 Std.
– Gipfel › Stöhrhaus › Scheibenkaser › Ettenberg: ca. 2¼ Std.

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Klettern im IV. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg, seilfreies Begehen von ausgesetztem Schrofengelände im I. Schwierigkeitsgrad, Beherrschen der Sicherungstechnik

AUSRÜSTUNG
Kletterausrüstung (Helm, Gurt, Kletterschuhe), Wetterschutz

TEILNEHMERZAHL
max. 4 Personen

KOSTEN
Teilnehmergebühr 10 €, Anteil an Fahrgemeinschaft

04 05
Jul´18

Tourenreferat

Wanderung – 2-Tages-Tour auf die Tappenkarseehütte

LEITUNG & ANMELDUNG
Eva Reiter

ORT
Tappenkarseehütte – Radstädter Tauern

BESCHREIBUNG
Erster Tag: Aufstieg von Kleinarl auf die Tappenkarseehütte (1.820m). Diese bietet einen herrrlichen Ausblick auf die Bergwelt
und den landschaftlich wunderschönen Tappenkarsee, dem größten See der Niederen Tauern. Rundweg über drei Gipfel:
Draugsteintörl 2.077 m, Gurenstein 2.219 m, Karteistörl 2.124 m
Zweiter Tag: Besteigung des Weißgrubenkopf 2.370 m, Abstieg ins Tal.

KONDITION/GEHZEIT
1.Tag: Aufstieg 1.100 Hm
2.Tag: Aufstieg 550 Hm, Abstieg 1.250 Hm

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

AUSRÜSTUNG
Bergschuhe, Regenbekleidung, Wechselkleidung, Hüttenschlafsack

TEILNEHMERZAHL
max. 14 Personen

KOSTEN
Teilnehmergebühr 20 €, Anteil Fahrgemeinschaft, Hütten ÜN (DAV-Mitgl. 12 €), Verpflegung, evtl. Stornogebühr 10 €

06 08
Jul´18

Tourenreferat

Hochtouren-Ausbildung

LEITUNG & ANMELDUNG
Christoph Trübenbacher, Max Walch, Julian Kasper

ORT
Oberwalderhütte 2.972 m – Glocknergruppe

BESCHREIBUNG
Gehen, Steigen und Klettern mit Steigeisen und Pickel, Sicherungstechnik am Gletscher, Spaltenbergung. Wir üben in
der näheren Umgebung der Hütte und besteigen einen Gipfel mit Gletscherbegehung.

KONDITION/GEHZEIT
Hüttenzustieg ca. 2½ Std, 600 Hm.
Gipfel bis 3.450 m, Gehzeiten 4 bis 6 Std.

VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT
Sicheres Gehen und Steigen im ausgesetzten Felsgelände, Grundkenntnisse Seilsicherung, Knoten

AUSRÜSTUNG
Steigeisen, Pickel, Anseilgurt, steigeisenfeste Bergschuhe, diverse Karabiner, Reepschnüre, Bekleidung für Hochtouren

TEILNEHMERZAHL
max. 9 Personen

KOSTEN
10 €/Tag, Anteil Fahrgemeinschaft, HüttenÜN, Verpflegung, evtl. anfallende Stornokosten

Weitere Informationen zum Touren- und Ausbildungsreferat finden Sie unter
→ Gruppen → Tourenreferat

Anforderungen an

Kondition & Technik

 

Bitte beachtet auch unbedingt unsere Hinweise zur Durchführung unserer Unternehmungen → Wichtige Hinweise