Kurse & Touren 2021

Der Hochstaufen im Winterkleid – gesehen vom Gipfel des Zwiesel.

Foto: Manfred Abfalter

Kurse & Touren 2021

Tourenreferat

Bereits stattgefundene Kurse und Touren finden Sie im → Archiv

18
Sep´21

Tourenreferat

Vordere Kopfwand, Direkte Nordwestkante, 2.057 M

Gosaukamm

LEITUNG & ANMELDUNG
Christoph Trübenbacher, Karin Bauregger →Tourenbegleiter 


BESCHREIBUNG

Schöner, gut sanierter Genussklassiker. Die Tour bietet sehr ausgesetzte Kantenkletterei mit herrlichem Tiefblick zum hinteren Gosausee und Gosaugletscher.


KONDITION/GEHZEIT

Zustieg ca. 2 Std, 750 Hm; Klettertour ca. 300 Hm, ca. 4 Std.; Abstieg ca. 3,5 Std.


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Alpine Klettertour, die gut mit Bohrhaken saniert wurde. Die Route folgt der sehr ausgesetzten Kante und erfordert anhaltendes Klettern im 3. und 4. Grad. Der Zustieg setzt seilfreies Klettern bis zum 2. Grad voraus.


AUSRÜSTUNG

Kletterausrüstung (Helm, Gurt, evtl. Kletterschuhe) und Sicherungsmaterial (2 Safelockkarabiner, Bandschlingen)


TEILNEHMERZAHL

max. 4 Personen


KOSTEN

10 €, Anteil Fahrgemeinschaft

18 19
Sep´21

Tourenreferat

Auf zum Krimmler Tauern – Kombinierte MTB-eBike-Tour mit Wanderung

Venedigergruppe


LEITUNG & ANMELDUNG
Erich MüllerTourenbegleiter


BESCHREIBUNG

Von Wald im Pinzgau (885) folgt der Weg der Krimmlerache hinauf zu den Krimmler Wasserfällen und weiter zum Tauernhaus. Nach einer Pause radeln wir zur inneren Keesalm, wo wir unsere Räder abstellen. Von hier wandern wir 600 Höhenmeter hinauf zur Wannersdorfer Hütte und dem kleinen Gletschersee in der Nähe. Übernachten werden wir im Krimmler Tauernhaus.

Am Sonntag nach dem Frühstück führt unsere Tour hinauf ins rechte Seitental zur Wildbachalm und weiter in die Krimmler Tauernscharte. Von hier haben wir einen wundervollen Blick ins Ahrntal und nach Südtirol, das hier an Salzburg grenzt. Über die Richterhütte und das Krimmler Tauernhaus fahren wir ab nach Wald im Pinzgau.


KONDITION/FAHRZEIT

1. Tag: ca. 30 km, 950 Hm, Wannersdorfer Hütte ca. 600 Hm zu Fuß

2. Tag: ca. 30 km, 650 Hm, Windbachscharte ca. 330 Hm zu Fuß


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Sicheres Fahren auf unbefestigten Wegen


AUSRÜSTUNG

MTB oder E-Bike, Helm, usw.


TEILNEHMERZAHL

max. 9 Teilnehmer


KOSTEN

20 €, Anteil Fahrgemeinschaft, 20 € Reservierungsgeb. ÜN (keine Rückerstattung)

09
Okt´21

Tourenreferat

Hornspitzrunde MTB

Tennengau

LEITUNG & ANMELDUNG
Hans WeberTourenbegleiter 


BESCHREIBUNG

Einfache MTB Tour im Angesicht des Gosaukamms: Von Rußbach kurz entlang der Bundesstrasse nach Reisenau und dann über Forststraßen zur Klockaualm und Edtalm. Über den Höhlbühel und den Hornspitz zurück zum Ausgangspunkt.


KONDITION/GEHZEIT

ca. 5 Stunden, 750 Hm


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Forststraßen, unschwierig


AUSRÜSTUNG

MTB ohne Motor, Wechselwäsche


TEILNEHMERZAHL

max. 10 Personen


KOSTEN

Anteil Fahrgemeinschaft

17
Okt´21

Tourenreferat

Untersberg, Berchtesgadener Hochthron, 1.972 M

Berchtesgadener Alpen

LEITUNG & ANMELDUNG
Thomas DendlTourenbegleiter 


BESCHREIBUNG

Von Hallthurm über Nagelstein zum Hirschangerkopf. Weiter über Ochsenkopf, Mitterberg, Hochalpkopf zum Berchtesgadener Hochthron. Abstieg über Stöhrhaus, Reissenkaser, Nierentalsattel zurück zum Ausgangspunkt.


KONDITION/GEHZEIT

Gesamtgehzeit ca. 8 Std., ca. 1.400 Hm


VORAUSSETZUNG/SCHWIERIGKEIT

Mittelschwere, lange Bergwanderung, eine steile Passage im Abstieg.


AUSRÜSTUNG

normale Bergausrüstung


TEILNEHMERZAHL

max. 6 Personen


KOSTEN

10 €, Anteil Fahrgemeinschaft

Weitere Informationen zum Touren- und Ausbildungsreferat finden Sie unter
→ Gruppen → Tourenreferat

Anforderungen an

Kondition & Technik

 

Bitte beachtet auch unbedingt unsere Hinweise zur Durchführung unserer Unternehmungen → Wichtige Hinweise