Gruppen

Die Jungmannschaft unterwegs an der Grundschartner-Nordkante in den Zillertaler Alpen.

Foto: Julian Kasper

Jungmannschaft

Jahresbericht

Bei passablem Wetter unternimmt die Jungmannschaft jedes Wochenende eine Tour. Im Winter steht uns des Öfteren der Vereinsbus für Skitouren in der Umgebung zur Verfügung. Die Ziele werden meist am Freitag beim Klettertraining vereinbart – Skitourenbegeisterte ohne Kletterschuhe können sie bei den Jungmannschaftsleitern bzw. beim Jugendreferenten erfragen.

Im Sommer stehen je nach Witterung Wanderungen und Mehrseillängenrouten auf dem Programm. Die Tourenauswahl erfolgt flexibel und den jeweiligen Teilnehmern angepasst. Die Teilnahme setzt jedoch profunde Kenntnisse der notwendigen Sicherungstechniken, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit bzw. eine ausgefeilte Skitechnik voraus, von deren Vorhandensein wir uns insbesondere beim wöchentlichen Klettertraining bzw. der Lawinenkundeveranstaltung der Sektion überzeugen.

Unser Tourenprogramm führt daher, wie bereits im letzten Jahr, nur die größeren
Gemeinschaftsunternehmungen auf.

Julian Kasper & Max Walch
Referenten Jungmannschaft


Julian Kaspar

Julian Kaspar

Referent Jungmannschaft – Leiter der Jungmannschaft
Max Walch

Max Walch

Referent Jungmannschaft