Aktuelles & Veranstaltungen

Der Talkessel von Bad Reichenhall – umrahmt von Untersberg, Lattengebirge und den Berchtesgadener Alpen – im späten Abendlicht.

Foto: Manfred Abfalter

Öffnung Reichenhaller Haus am 01.07.2024

mit neuem Pächter!

Reichenhaller Haus öffnet am 01.07.2024

Wir freuen uns, dass das Reichenhaller Haus einen neuen Pächter gefunden hat! Zu Pfingsten konnten die Verträge nun unterzeichnet werden.

Wir wünschen unserem neuen Gastgeber alles Gute für die kommenden Saisonen und einen gelungenen Start. Er stellt sich kurz selbst vor:

“Servus, mein Name ist Daniel Peyerl, ich bin 40 Jahre alt, in Reichenhall geboren und aufgewachsen in Piding. In meinem Leben habe ich schon in vielen verschiedenen Berufen gearbeitet, hab viel gesehen und gelernt. 

Ab dem 1.7.2024 übernehme ich das Reichenhaller Haus am Hochstaufen. Womit ich bisher immer nur scherzhaft geliebäugelt habe wird jetzt Realität und ich freu mich narrisch auf diese wahnsinns Herausforderung. 

Also schauts vorbei, essen und trink’ ma was zam! “

Bis zum geregelten Tagesbetrieb ist natürlich noch Einiges zu erledigen und daher sind Übernachtungen auch erst ab 01.07.2024 möglich. Reservierungen können voraussichtlich ab dem 17.06. über das Online-Reservierungssystem des DAV vorgenommen werden. Der Buchungslink wird frühzeitig eingestellt. Bitte keine Reservierungsanfragen mehr per E-Mail an die Sektion schicken.

Achtung es gilt auch weiterhin: Die Parkplätze an der Padinger Alm können nicht mehr benutzt werden, da die private Zufahrtsstraße gesperrt ist. Es wird gebeten, auf die öffentlichen Parkmöglichkeiten in Nonn, im Nonner Unterland und auf die größeren Parkplätze im Tal auszuweichen. Bitte parkt nicht rücksichtslos auf Privatgrund. Die Anstiegszeit auf den Hochstaufen verlängert sich dadurch, bitte dies bei der Tourenplanung berücksichtigen.