Aktuelles & Veranstaltungen

Der Talkessel von Bad Reichenhall – umrahmt von Untersberg, Lattengebirge und den Berchtesgadener Alpen – im späten Abendlicht.

Foto: Manfred Abfalter

Öffnung der Boulderhalle ab 08.12.2021

unter Einhaltung der 2G+ Regelung

Öffnung der Boulderhalle ab 08.12.2021 unter bestimmten Voraussetzungen:

Die Kletteranlage darf je nach Infektionslage nur mit gültigem 2G+ -Nachweis unter Verwendung der Zutrittskarte betreten werden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung gilt ab 08.12.21 der Zugang nur mit 2G+ Regelung. Das Vorliegen der Zutrittsberechtigung als auch des 2G+-Nachweises wird durch Beauftragte der Sektion überprüft.

Der 2G+ Nachweis ist per grünem Pass (Cov-Pass App) und Testzertifikat zu erbringen! Ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich

Wir bitten um Euer Verständnis und Eure Mithilfe, da wir sonst die Boulderhalle wieder sperren müssen!

Bei Verstößen gegen die Regelungen des Hygienekonzepts, insbesondere beim Aufenthalt ohne Zutrittskarte oder ohne 2G+ -Nachweis erfolgt ein sofortiger Verweis von der Kletteranlage. Zudem behält sich die Sektion den Ausschluss aus der Klettergruppe vor.

Der Weisungen der von der Sektion Beauftragten ist Folge zu leisten.

Das Hygienekonzept und die Benutzerordnung sind einzuhalten. Sie hängen auch vor Ort aus.