Gruppen

Die Jungmannschaft unterwegs an der Grundschartner-Nordkante in den Zillertaler Alpen.

Foto: Julian Kasper

Seniorengruppe

Jahresbericht 2016

Liebe Bergfreundinnen, liebe Bergfreunde,

ein vielseitiges, vor allem aber ein unfallfreies Berg- Wander- und Radjahr 2015 liegt hinter uns. Aufgrund der guten Schneelage im Südtiroler Ahrntal konnten wir 2016 wieder genussvolle Skitourentage durchführen. Einige Tageswanderungen mussten leider wetterbedingt abgesagt bzw. verschoben werden.

Bei unserer „Tourenbegleiter-Team-Sitzung“ haben wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Tourenprogramm zusammengestellt. Besonders hervorzuheben sind die Skisafari im Val di Sole, die Radwandertage am Lago Maggiore, rund um den Bodensee und in Istrien. Wanderziele sind die „Cinque Terre“, das Nassfeld im südl. Kärnten und La Palma. Die eintägigen Unternehmungen im kommenden Bergwanderjahr werden wir wieder so wie 2016 gestalten. Das jeweilige Tourenziel wird beim Monatsstammtisch vorgestellt. Über Änderungen aufgrund der Wetterlage wird rechtzeitig in der lokalen Presse und im E-Mail-Verteiler, über den wir mittlerweile mehr als hundert Senioren erreichen, informiert. Schön wäre es auch, wenn sich aus unserer großen Gemeinschaft der Eine oder Andere als Tourenbegleiter zur Verfügung stellen würde. Nik Reichelt, Else Achatz und Franzi Stöckel organisieren auch im kommenden Jahr jeden ersten Mittwoch im Monat je nach Witterung eine Unternehmung und werden dabei von Albert Bruckner unterstützt. Die jeweilige Unternehmung ist im Tourenplan nicht aufgeführt.

Mein aufrichtiger Dank gilt dem ganzen „Senioren-Tourenbegleiter-Team“, das wieder mit viel ehrenamtlicher Arbeit und Vorbereitung das umfangreiche und abwechslungsreiche Tourenprogramm 2016 durchgeführt hat. Stellvertretend möchte ich hier dem Lois für seine bestens organisierten Reisen und dem Albert für das korrekte Führen der Seniorenkasse danken. Mein Dank richtet sich auch an Else Achatz und Nik Reichelt, die sich mit ihren Unternehmungen um die älteren Senioren kümmern. Nicht vergessen möchte ich Christa und Werner Riedel, die mehrere eintägige Wanderungen und die zweitägige Wanderung in den Schladminger Tauern begleitet haben und mit ihren bewährten Helfern unser jährliches Hüttenfest auf der Staufenstube vorbereiten.

Für das Jahr 2017 wünscht sich das „Senioren-Tourenbegleiter-Team“ eine rege Beteiligung an unseren gemeinsamen Touren und Unternehmungen. Wir bitten aber auch, recht zahlreich wie bisher an unseren Seniorenstammtischen und an den Sektionsveranstaltungen teilzunehmen. Allen Senioren wünschen wir Gesundheit, ein unfallfreies Bergjahr 2017 und viele erlebnisreiche und gesellige Stunden in unserer Gemeinschaft.

Hans Holzgartner
und das Tourenbegleiterteam


Hans Holzgartner

Hans Holzgartner

Referent Seniorengruppe – Leiter der Seniorengruppe